Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Tipps und Neuigkeiten

Macht eine Sprachreise nach Frankreich Sinn?

  • Back to list
  • Previous post
  • Next post

Ein Sprachaufenthalt in Frankreich – oft wird gefragt ob sich eine solche Reise wirklich lohnt und auch Sinn macht, die Antwort ist ganz klar: Ja. Sprachen zu lernen ist im privaten so wie im beruflichen Bereich enorm wichtig und gewinnt stets an Bedeutung, Französisch zu lernen ist daher eine gute Voraussetzung für spannende Reisen und attraktive Aussichten in der Geschäftswelt. Französisch lernen in Frankreich ist optimal um die Sprache vollumfänglich zu lernen und sich mit der Sprache nach und nach zu identifizieren, wo wird einem das besser Gelingen als im Land der Sprache?

Macht eine Sprachreise nach Frankreich Sinn?

Warum ein Sprachaufenthalt in Frankreich viele Vorteile bietet

Eine Sprachreise nach Frankreich bietet grundsätzlich den Vorteil, vollkommen in die französische Kultur einzutauchen und sich tagtäglich mit der Französischen Sprache vertraut zu machen. Sie verwandeln alltägliche Konversationen Dank dem regelmässigen Anwenden in Kürze zu unkomplizierten und angenehmen Situationen. Während einem Sprachaufenthalt in Frankreich befreien Sie sich komplett von anderem Stress und können sich jeden Tag auf Ihre sprachlichen Ziele konzentrieren, ob in der Französisch Sprachschule oder auch ausserhalb, Ihre Französisch Sprachkenntnisse wenden sie in natürlichem und ungezwungenem Ambiente an.

Die Französisch Sprachschulen in Frankreich bieten nicht nur ein grosses Angebot an verschiedenen Französisch Kursen sondern auch in Freizeitaktivitäten Französisch zu lernen. Wir bei der Französisch Sprachschule in Montpellier (ILA) bieten auch sehr viele kulturelle Aktivitäten ausserhalb der Schule an, um die Region und die Kultur von der besten Seite zu entdecken. Organisierte Exkursionen zu interessanten Städten wie Avignon oder Nîmes gehören stets zu unseren Aktivitäten, die Besichtigungen von UNESCO Weltkulturerben wie die Pont du Gard ebenfalls. Sprachaustauschabende mit Franzosen, gesellige Abende, lokale Besichtigungen sowie Verkostungen lokaler Produkte wie Wein und Käse runden das Freizeitprogramm ab.

Es gibt viele Französischkursoptionen während ihrem Sprachaufenthalt in Frankreich. Im stets beliebten Französisch Intensivkurs (optimale Mischung zwischen Theorie- und Praxisübungen) lernen Sie täglich 6 Stunden Französisch und machen ungemein effiziente Fortschritte in bestem Ambiente. Aber auch alle anderen Kurse, wie unsere Sommerkurse für Französisch, Spezialkurse für Französisch oder Französisch plus Kurse bieten Ihnen einen besten Lernfortschritt.

Französisch in Frankreich lernen ist zeitaufwendig und herausfordernd, bietet Ihnen jedoch die Möglichkeit nach Ihrem Aufenthalt ungezwungen und mit Spass Französisch zu sprechen. Wir haben viele Sprachstudenten an unserer Französisch Sprachschule in Montpellier (ILA), die bereits in der Schule als Grundausbildung mit Französisch vertraut wurden – das meist gehörte Feedback nach der der Frankreich Sprachreise ist: ‚,Nach drei Monaten Sprachaufenthalt in Frankreich spreche ich um Welten besser und fliessender als nach all den Jahren zu Hause in der Schule‘‘.

Französisch Sprachaufenthalt in Frankreich – eine neue Kultur in einem neuen Land kennenlernen

Die Welt mit seinen 194 Ländern in sieben Kontinenten ist eine atemberaubende und unfassbare Tatsache, wenn wir uns vorstellen wie viele unterschiedliche und für viele Personen unentdeckte Orte und Kulturen sich dahinter verbergen. Entdecken auch Sie einen Teil davon – Frankreich. Während Ihrer Sprachreise nach Frankreich haben Sie gleichzeitig die Aussicht auf eine kulinarische und regionale Entdeckungstour, Sie werden wertvolle Erfahrungen sammeln und sich Erinnerungen verschaffen, welche Sie ein Leben lang begleiten werden.

Leben Sie bei einer Französischen Gastfamilie und werden Sie dabei von den Einheimischen direkt in die Feinheiten der Französischen Sprache eingeweiht und profitieren täglich, Sie praktizieren das Neu gelernte Französisch zu Hause und auch auf der Strasse, alles um die Französisch Sprachkenntnisse ungemein zu verbessern. Bei einer Gastfamilie kommen Sie ebenfalls in den Genuss der regionalen Produkte, der französischen Küche und des kulturellen Wissens. Es liegt auf der Hand, dass ein solches Eintauchen in die französische Welt Ihnen unglaubliche Fortschritte in der Französischen Sprache ermöglicht und Sie dazu noch die Chance haben, sich auf bester kultureller Ebene weiterzubilden.

Weltweite Kontakte knüpfen, unabhängig und selbstständig sein – Ihr Sprachaufenthalt in Frankreich als persönliche Lebensschule

Französisch lernen, Schulstunden absolvieren, mit Wörterbücher studieren – das ist ein Teil von Ihrem Sprachaufenthalt in Frankreich, doch längst nicht alles. In der Universitätsstadt Montpellier haben Sie viele Sonnenstunden, Menschen aus aller Welt, geniale Sandstrände und vieles mehr. Wir können Ihnen garantieren dass Ihr Sprachaufenthalt in Frankreich zu einem Erlebnis wird, von welchem Sie noch Jahre später erzählen werden. Durch das kennenlernen von Menschen aus verschiedensten Ländern werden sie weltoffen und empfänglich für Neues, Sie knüpfen Kontakte mit Gleichgesinnten und verschaffen sich so ein internationales Netzwerk welches Ihnen zukünftig tolle Reisen und weitere Optionen (Eventuell auch im Arbeitsmarkt?) ermöglicht. Natürlich kommt auch das Französisch lernen nicht zu kurz, denn während Ihrem Sprachaufenthalt in Frankreich folgen Sie alle und gemeinsam demselben Ziel: Französisch in Frankreich lernen und dabei Ihre Französisch Sprachkenntnisse verbessern.

Eine Sprachreise nach Frankreich hilft Ihnen also Ihr eigenes Netzwerk zu kreieren, unabhängig und selbstständig zu sein. Des Weiteren erarbeiten Sie sich Französisch Kenntnisse welche Sie Ihr Leben lang schätzen werden – Sie erreichen mit einer zusätzlichen Sprache wie Französisch noch mehr Menschen zum Kommunizieren und Austauschen was Ihnen in jeglichen Lebenssituationen viele Vorteile bringt.

Französisch lernen in Frankreich – der beste Weg für optimale Erfolge

Das Leben bei einer französischen Gastfamilie oder in einer Studentenresidenz, hilfsbereite Einheimische, tägliche Routine und Französisch sprechen mit Selbstsicherheit. Die Gründe sprechen für sich – während Ihrem Sprachaufenthalt in Frankreich profitieren Sie von einer einmaligen und nachhaltigen Lebenserfahrung. Lernen sie einmal Französisch – dafür richtig – während einem Sprachaufenthalt in Frankreich.