Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Tipps und Neuigkeiten

Wie knüpfe ich den Kontakt zu den Einheimischen während meinem Sprachaufenthalt in Frankreich

  • Back to list
  • Previous post
  • Next post

Ihr Sprachaufenthalt in Frankreich – auf Sie wartet eine neue Herausforderung mit vielen spannenden Erfahrungen und Eindrücken, welche Sie Ihr Leben lang begleiten werden. Ihre Sprachreise nach Frankreich heisst natürlich viel Französisch lernen, eine neue Kultur entdecken, eine unvergesslich aufregende Zeit zu erleben und vieles mehr. Um so richtig in die französische Kultur einzutauchen ist es natürlich hilfreich, mit den Einheimischen viel Zeit zu verbringen und das Land der Liebe während seinem Sprachaufenthalt in Frankreich von seiner besten Seite zu erkunden. In diesem Blog helfen wir Ihnen, den unkomplizierten Kontakt zu Einheimischen zu finden.

Wie knüpfe ich den Kontakt zu den Einheimischen während meinem Sprachaufenthalt in Frankreich

Verbinden Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Frankreich Ihre Hobbies mit neuen Freunden

Den Kontakt zu Einheimischen finden während Ihrem Sprachaufenthalt in Montpellier ist natürlich leichter gesagt als getan. Jedoch haben wir Ihnen einige Empfehlungen um ungezwungen und auf natürliche, unkomplizierte Art und Weise neue Bekanntschaften zu machen. Um Ihnen etwas die Angst zu nehmen: Ihr Sprachaufenthalt in Frankreich ist mit der Wahl von der Universitätsstadt Montpellier grundsätzlich schon in besten Händen – denn hier im Süden von Frankreich sind die Menschen und Einwohner generell sehr aufgestellt, lebensfroh und äusserst aufgeschlossen. Das liegt eventuell an den vielen Sonnenstunden in Montpellier, denn hier werden Sie vom Vorurteil der unfreundlichen Franzosen garantiert nichts spüren.

Um gleichgesinnte zu treffen müssen Sie sich also erst überlegen was Sie gerne mögen in Ihrer Freizeit? Denn ein Sport- und Actionliebhaber wird sich grundsätzlich eher weniger auf der gleichen Wellenlänge bewegen wie jemand der sich für die Ruhe der Natur begeistert. Um während Ihrem Sprachaufenthalt in Frankreich spannenden Gesprächsstoff zu haben und sich selber bleiben zu können, empfehlen sich also Gleichdenkende – denn so können sie viel Französisch lernen, auch ausserhalb unserer Französisch Sprachschule in Frankreich (ILA Montpellier).

Wenn Sie also Sportbegeistert sind, lohnt es sich Ihr Hobby auch während Ihrem Sprachaufenthalt in Frankreich zu praktizieren. In Montpellier gibt es unzählige Fitnesscenter in denen man sich unkompliziert einschreiben kann – oft bieten diese auch gemeinsame Kurse an in denen man immer neue Leute kennenlernt. Wer Skateboard oder BMX fährt, findet tolle Parks welche gut eingerichtet sind und Sie während Ihrer Sprachreise nach Frankreich einlädt, Sport zu machen und noch mehr Französisch lernen. In Montpellier haben Sie Spass und verbessern ihre Französisch Sprachkenntnisse. Es gibt wirklich für jeden etwas, gehen Sie unter die Leute und nehmen Sie Teil am Leben der Franzosen.

Sprachaustauschabende, Ausflüge und weitere Optionen während Ihrem Sprachaufenthalt in Frankreich

Unsere Französisch Sprachschule in Frankreich (ILA Montpellier) ist vorbereitet, Ihnen das Leben in einem neuen Land während Ihrem Sprachaufenthalt in Frankreich so leicht als möglich zu gestalten. Darum haben wir beispielsweise Sprachaustauschabende, an welchen Sie Franzosen treffen welche gerne ihre Deutschkenntnisse anwenden möchten. An den Sprachaustauschabenden haben Sie die Möglichkeit unkompliziert mit Franzosen in Kontakt zu treten und sich ungezwungen zu unterhalten – Sie müssen keine Angst haben Fehler zu machen denn alle Teilnehmer sind vor Ort um Ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Die Sprachaustauschabende sind Alternativen zu anderen Ausflügen, Sie lernen auch neue Leute kennen bei Degustationen von regionalen Produkten, Workshops etc.

Hier zitieren wir gerne Lorin aus der Schweiz, welcher uns sehr positiv berichtete:

,, Da ich in der Schweiz seit Jahren in einem Verein Boxen gehe, habe ich mich gleich am Anfang von meinem Sprachaufenthalt in Montpellier erkundigt und mitten im Zentrum eine Trainingsmöglichkeit gefunden – die Einheimischen haben mich super aufgenommen und ich hatte sehr viel Spass mit den Franzosen – während und nach dem Training. Die Sprachaustauschabende habe ich auch mehrmals besucht, eine wirklich tolle und spannende Erfahrung um neue Menschen zu treffen. ‘‘

 

Sprachreise nach Frankreich – Weltoffen sein und Kontakte knüpfen

Sie haben also wirklich die Chance, sich während Ihrer Sprachreise nach Frankreich zu entfalten, neue Kulturen zu entdecken und Erfahrungen fürs Leben zu sammeln. Nutzen Sie diese Gelegenheit, sich auch in die alltäglichen Abläufe der Franzosen zu integrieren und das Leben aus der Sicht der Einheimischen zu sehen – dies wird Sie bereichern an kulturellen Erfahrungen und zudem können Sie stets Ihre Französisch Sprachkenntnisse in Frankreich verbessern. Tauchen Sie in die französische Kultur ein und profitieren Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Frankreich von Einheimischen – so entdecken Sie die Region und deren Schätze nochmals auf persönlichere und speziellere Art und Weise. Besonders hier in Montpellier im Süden von Frankreich werden Sie dies ganz ungezwungen können – Französisch lernen, Spass haben und das Leben geniessen.