Exkursion in die Camargue | Sprachreisen Frankreich - ILA Sprachschule
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone
Exkursion in die Camargue

Exkursion in die Camargue

Pferdeausritte in der Camargue während Sprachaufenthalten in Frankreich genießen. Unsere Französisch Schule in Montpellier bietet tolle Aktivitäten!

Während Ihrem Sprachaufenthalt in Frankreich werden Sie selbstverständlich viel Französisch lernen und zudem haben Sie die Möglichkeit durch kulturelle Aktivitäten organisiert durch unsere Französisch Sprachschule die schönsten Regionen und Sehenswürdigkeiten rund um Montpellier im Süden Frankreichs zu entdecken. Französisch lernen ist eine geniale Erfahrung, und umso besser, wenn Sie während Ihrer Sprachreise nach Frankreich die Französische Kultur optimal erkunden und erleben können – darum bieten wir Ihnen diverse Ausflüge wie zum Beispiel den stets sehr beliebten Ausflug in die Camargue an.

Wenn Sie die Landschaft der Camargue während Ihrer Sprachreise nach Frankreich erleben, öffnet sich Ihnen eine komplett neue Welt und die unglaubliche Entdeckung einer sehr spannenden Region in Südfrankreich, welche Sie so nicht ein zweites Mal sehen werden. Diese kulturelle Aktivität beginnt in Aigues-Mortes, die mittelalterliche Königsstadt gebaut von Saint-Louis, welche sich nur 5 Minuten von den faszinierenden Stränden des Mittelmeers befindet.

Besichtigen Sie mit uns während Sprachreisen nach Frankreich die bezaubernde Camargue mit den rosafarbenen Flamingos, den wilden Pferden und der Biosphäre klassifiziert als UNESCO Weltkulturerbe.

Aigues-Mortes, vollständig umgeben von einer Stadtmauer, hat eine sehr typische Architektur welche der Stadt seinen ganz einzigartigen Charakter verleiht. Insbesondere der immense Turm von Konstanz, von dem man zu früherer Zeit den Ansturm der Feinde kontrollierte. Die mitreissende Geschichte wird Ihnen während der gesamten kulturellen Besichtigung Stück für Stück erzählt.

Danach haben Sie noch die Möglichkeit, eigenständig in den kleinen Gassen zu flanieren und viel Kultur zu entdecken. Geniessen Sie während kultureller Ausflüge in Aigues-Mortes auch die vielen leckeren regionalen Produkte, unter anderem das beste Fougasse (eine Art Fladenbrot) sowie weitere lokale Spezialitäten.

Als anschliessendes Reiseziel dieser kulturellen Aktivität während Französisch Sprachaufenthalten in Frankreich erwartet Sie Saintes Maries de la Mer. Während der Fahrt dorthin entdecken Sie die einmalige Natur der Camargue mit den Salzbergen und rosafarbenen Flamingos – ein typisches Bild dieser Region welches Sie sich während Ihrer Französisch Sprachreise nach Montpellier nicht entgehen lassen sollten.

Saintes Maries de la Mer, der Hauptort von Camargue, ist ein kleines, charmantes Dorf inmitten einer sehr speziellen Tier- und Pflanzenwelt; tatsächlich sagt man in dieser Region das die Stiere und Pferde seit Jahrzehnten hier in Südfrankreich die besten Gastgeber dieser Region sind. Das Stierrennen ist die wahrhafte Attraktion und eine alt gelebte Tradition der Camargue. Die wilden weissen Pferde der Camargue sind in Herden in den Sumpfgebieten zu finden, gleich neben den rosafarbenen Flamingos.

In Saintes Maries de la Mer werden Sie auch Zeit haben das typischen Ambiente von Südfrankreich zu erleben und die einmalige Atmosphäre in den engen Gassen der Stadt geniessen. In der Freizeit vor Ort können Sie den langen Sandstrand geniessen oder sich ein Fahrrad mieten um die nähere Umgebung zu entdecken.

Falls Sie für diese kulturellen Ausflüge die Option Pferdeausritt gebucht haben, entdecken Sie zusätzlich traumhafte Plätze der Natur und geniessen diesen einstündigen Ausritt in authentischer Atmosphäre am Rande des Teiches Vaccarès. So gewinnen Sie einen vollkommenen Eindruck dieser fantastischen Region. (Reitanfänger sind natürlich auch herzlich Willkommen)

Französisch in Frankreich lernen wird so zu einer einmaligen Lebenserfahrung, Sie entdecken die Schätze unserer traumhaften Region während kultureller Ausflüge. Sie werden tagtäglich durch Ihren Französisch Sprachkurs Ihr Französisch verbessern und enorme Lernfortschritte machen. Dank der von unserer Französisch Sprachschule in Montpellier angebotenen kulturellen Ausflüge werden Sie auch noch vollkommen in die Kultur eintauchen und dabei viele Sehenswürdigkeiten in Südfrankreich geniessen.

Französisch lernen, neue Leute kennenlernen, Spass haben und das tolle mediterrane Wetter geniessen – was für eine tolle Mischung für einen Französisch Sprachaufenthalt in Montpellier

Unterkunftsangebot von ILA Montpellier

ILA bietet Ihnen qualitativ hochwertige Unterkünfte für Französisch Sprachaufenthalte in Montpellier, Südfrankreich! Bitte wählen Sie Ihre Unterkunft!

Gastfamilie

Für Französisch Sprachkurse in Frankreich: Wohnen Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Montpellier bei einer herzlichen französischen Gastfamilie!

Mehr Informationen
Preis ab 130 € / Woche

Studentenwohnheim

Unsere Französisch Sprachschule in Montpellier bietet unabhängiges Wohnen mit internationaler Studentenatmosphäre während Sprachreisen nach Frankreich an!

Mehr Informationen
Preis ab 154 € / Woche

Appartementhotel

Unsere Französisch Schule bietet unabhängige Unterkünfte in Montpellier für anspruchsvolle Teilnehmer unserer Französisch Sprachreisen nach Frankreich an!

Mehr Informationen
Preis ab 130 € / Woche

Zimmer auf dem Universitätscampus

Eine günstige Unterkunft mit lebendiger Atmosphäre für Französisch Sprachaufenthalte in Frankreich. So macht Französisch in Frankreich lernen Spaß!

Mehr Informationen
Preis ab 150 € / Woche