Larzac, Viadukt von Millau und Roquefort | Sprachreisen Frankreich - ILA
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
Ausflug nach Larzac, zum Viadukt von Millau und den Höhlen von Roquefort

Ausflug nach Larzac, zum Viadukt von Millau und den Höhlen von Roquefort

Bestaunen Sie die längste Schrägseilbrücke der Welt und genießen Sie den berühmten Roquefort während Sprachaufenthalten in Montpellier!

Das Französisch lernen ist eng mit dem Erwerben von Wissen über die französische Kultur und über das Land Frankreich verbunden. Dies ist einer der Gründe warum unsere Französisch Sprachschule Ihnen empfiehlt, während Ihrer Sprachreise nach Frankreich an kulturellen Aktivitäten und Ausflügen in der Region rund um Montpellier und in Südfrankreich teilzunehmen. Einer unserer Ausflüge führt Sie ins Larzac, wo sie eine atemberaubende Landschaft erkunden werden. Sie werden unweigerlich das Viadukt von Millau bestaunen, sowie das Roquefort Dorf entdecken, in dem der berühmte Käse Roquefort seinen Ursprung hat. Nur Käse aus diesem Ort darf Roquefort genannt werden.

Dieser farbenfrohe Ausflug beginnt im schönen Dorf Roquefort sur Soulzon, welches 550 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Dieses Gebiet hat es seit Jahrhunderten geschafft, vom kulturellen Reichtum seiner Geographie zu profitieren. Sie besichtigen die Höhlen von Roquefort, in welchen der gleichnamige, berühmte Käse reift. Die Käsemeister begrüßen Sie in den Höhlenräumen, welche auf verschiedenen Ebenen erkundet werden dürfen; natürlich erhalten Sie ebenfalls die Möglichkeit, den Geschmack und die Geheimnisse der Herstellung des königlichen Käses selbst zu entdecken ! Diese kulturelle Aktivität ist ein Höhepunkt jeder Sprachreise nach Frankreich.

Entdecken Sie das Larzac während Sprachaufenthalten in Montpellier – eine grandiose Naturkulisse. Bewundern Sie längste Schrägseilbrücke der Welt und besichtigen Sie die Höhlen des berühmten Roquefort Käse!

Nehmen Sie sich während der Mittagspause die Zeit, die schöne Landschaft selbst zu erkunden, in welcher sie typische Gerichte dieser Region Südfrankreichs kosten können.

Was Sie danach auf diesem Ausflug sehen werden ist in der Tat ein Meisterwerk der architektonischen Konstruktion. Das Viadukt von Millau ist für die Region Aveyron das, was der Eiffelturm für Paris ist – mit sogar ein paar Zentimetern mehr! Dieses atemberaubende Viadukt ist die längste Schrägseilbrücke der Welt und wird als „Grand Site Midi Pyrénées“ gelistet. Sie werden zusammen mit all den neugierigen Besuchern aus der ganzen Welt dieses wahre Wunder bestaunen.

Am Fuße des Viadukts finden Sie eine kleine Ausstellung, in welcher Sie sich auf die Spuren der Geschichte dieses außergewöhnlichen Ortes machen können um mehr über die technologische Kompetenz im Herzen von Larzac zu erfahren. Sie werden mehr über die Konstruktion des Viadukts erfahren, bei dem fortschrittliche Techniken verwendet wurden und welches internationale Auszeichnungen für seine herausragende Architektur und intakte Umwelt erhalten hat.

Beenden werden Sie diesen tollen Ausflug während Ihrer Sprachreise nach Frankreich mit einem Besuch im mittelalterlichen Dorf Couvertoirade, einer der am besten erhaltenen, mittelalterlichen Dörfer Frankreichs. Das Dorf zählt zu den schönsten Dörfern Frankreichs und ist von Stadtmauern umgeben, die ihm den typischen Mittelaltercharme verleihen.

Während einer Führung erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte und Entwicklung der letzten Jahrhunderte, vor allem zu Zeiten der Templer und Religionskriege, können diverse Denkmäler bestaunen, und in den engen, romantischen Gassen werden sie schnell selbst feststellen, wie die Mauern und Häuser von Couvertoirade ein einzigartiges, architektonisches Ensemble bilden !

Während Sie bei Ihrer Sprachreise an unsere Französisch Sprachschule in Montpellier sowohl sprachliche Fähigkeiten erwerben, wie auch Einblicke in die französische Kultur erhalten, haben Sie außerdem die einmalige Möglichkeit, die Region rund um das Larzac mit all ihren Schönheiten zu erkunden. Sei es die atemberaubende Natur, oder doch die für Südfrankreich typischen, kulturellen Highlights.

Lassen Sie sich diese Chancen von kulturellem Tourismus nicht entgehen, und erleben Sie zusammen mit uns und Teilnehmern aus der ganzen Welt außergewöhnliche Momente während Sprachaufenthalte in Montpellier. Sie werden sich noch lange an diese kulturellen Ausflüge während Ihrem Sprachaufenthalt in Montpellier erinnern.

Unterkunftsangebot von ILA Montpellier

ILA bietet Ihnen qualitativ hochwertige Unterkünfte für Französisch Sprachaufenthalte in Montpellier, Südfrankreich! Bitte wählen Sie Ihre Unterkunft!

Gastfamilie

Für Französisch Sprachkurse in Frankreich: Wohnen Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Montpellier bei einer herzlichen französischen Gastfamilie!

Mehr Informationen
Preis ab 130 € / Woche

Studentenwohnheim

Unsere Französisch Sprachschule in Montpellier bietet unabhängiges Wohnen mit internationaler Studentenatmosphäre während Sprachreisen nach Frankreich an!

Mehr Informationen
Preis ab 154 € / Woche

Appartementhotel

Unsere Französisch Schule bietet unabhängige Unterkünfte in Montpellier für anspruchsvolle Teilnehmer unserer Französisch Sprachreisen nach Frankreich an!

Mehr Informationen
Preis ab 130 € / Woche

Zimmer auf dem Universitätscampus

Eine günstige Unterkunft mit lebendiger Atmosphäre für Französisch Sprachaufenthalte in Frankreich. So macht Französisch in Frankreich lernen Spaß!

Mehr Informationen
Preis ab 150 € / Woche